IKG - Schule & Mehr - Vortragsreihe für Eltern und Lehrer

Liebe Eltern,

das Handy ist der ständige Begleiter Ihres Kindes?
Es verschickt Infos über Whatsapp, tauscht Fotos und Videos aus und hat selbst Gruppen gegründet?
Statt Fernsehen werden Videos auf „YouTube“ gesucht?
Ihr Kind surft fast täglich im Internet und googelt jede erdenkliche Frage?
Bei der Urlaubsplanung kommt die Frage: „Gibt es da auch W-Lan?“

Im Rahmen der Vortragsreihe „IKG – Schule & Mehr – Vortragsreihe für Eltern und Lehrer“ laden die Initiative Eltern+Medien, die Schulpflegschaft und Schulleitung des Immanuel-Kant-Gymnasiums alle interessierten Eltern und Freunde des IKG zum Elternvortrag „Chancen und Risiken digitaler Medien“ ein.

Digitale Medien sind ein fester Bestandteil im Leben unserer Kinder. Die Familie ist dabei zumeist der Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Hier werden wichtige Regeln im Umgang mit Medien formuliert und Vereinbarungen getroffen.

Wenn Sie sich schon oft gefragt haben, was Ihre Kinder am Internet so fasziniert, was Ihr Kind in Internet-Chats erlebt, wozu Ihre Kinder das Handy sonst noch nutzen, kommen Sie zur Elterninfoveranstaltung. Sie werden erfahren, welche Gefahren es gibt, und wie Sie Ihre Kinder unterstützen können.

Unser Referent wird Andreas Ruff, Medienbeauftragter des Jugendamtes Essen sein.

Der Elternabend findet statt im Rahmen der Initiative Eltern+Medien, eines Angebotes der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).

Datum:                20.03.2019

Uhrzeit:               19:00 Uhr

Ort:                      Thormälen-Raum (H206/207)

Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Die Teilnahme ist für alle Eltern kostenfrei, um Spenden wird gebeten

 

Wir bitten um Rückmeldung:

Der Referent benötigt für eine bestmögliche Vorbereitung eine Teilnehmerzahl. Daher melden Sie sich bitte bis spätestens zum 15.03.2019 bei uns zurück. (Email:m.pfeifer@gymnasium-heiligenhaus.de)

Das Seminar eignet sich für Eltern aller Klassenstufen. Daher hoffen wir auf zahlreiches Erscheinen!

Zurück