Hausaufgabenbetreuung am IKG

für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7

Seit dem Schuljahr 2007/08 bieten wir am IKG eine Hausaufgabenbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 an.

Die Betreuung findet statt von Montag bis Freitag, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr. Zwischen 13:20 und 14:00 haben die Kinder Pause und können wahlweise in der Mensa essen, sich in der Cafeteria versorgen oder ganz einfach mitgebrachte Speisen verzehren. Unsere Hausaufgabenbetreuung ermöglicht ein großes Maß an Flexibilität:

Es besteht die Möglichkeit, die Kinder an 1, 2, 3, 4 oder 5 Tagen pro Woche an der Betreuung teilnehmen zu lassen. An langen Campustagen entfällt die Hausaufgabenbetreuung, an kurzen kann die Betreuung im Anschluss bis 16.00 Uhr besucht werden. Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse, die als „Coaches“ ausgebildet wurden, kümmern sich um die Kinder. In der Regel betreuen zwei Coaches etwa zehn Kinder in einem Raum. Die Aufsicht liegt in der Hand von zwei erwachsenen Betreuern. Dieser steht in ständigem Kontakt mit den mit der Organisation betrauten Lehrer/innen unserer Schule.

Wenn alle Hausaufgaben erledigt sind, können die Kinder sich sinnvoll unter Anleitung beschäftigen: Sie trainieren ihren Vokabelschatz, üben für Klassenarbeiten oder befassen sich mit Lernspielen. Die Kosten der Betreuung betragen bisher pro Nachmittag 2,50€. Die Anmeldung erfolgt verbindlich für ein Schulhalbjahr, die Kosten werden jeden Monat per Einzugsermächtigung beglichen. Von eventuellen Überschüssen schaffen wir Lernspiele und Übungsmaterial an.