Newsarchiv des IKG

Nachfolgend finden Sie alle Berichte über unterrichtliche und außerunterrichtliche Aktivitäten am Immanuel-Kant-Gymnasium chronologisch geordnet.

Unter dem Motto „Schreib für die Freiheit“ nahmen die SchülerInnen der Klasse 8c im Dezember 2021 am Amnesty International-Briefmarathon teil.

Nach den Osterferien hoppelten fleißige Osterhasen der Ghana-AG und SV durch die Flure, Klassen und Kurse und verteilten süße Grüße an LehrerInnen und SchülerInnen.

Die Klassen 7a, c und d haben an der Juniorwahl teilgenommen und bereits ihre Stimmen für den Landtag in NRW abgegeben.

Am 03. Mai war es soweit: Bei Bilderbuchwetter sind wir ins französischsprachige Verviers (Belgien) gefahren.

Wir Schüler:innen der Englisch Leistungskurse hatten die Möglichkeit, im Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum an einem eintägigen Workshop zum Thema „African-American Resistance from the Civil Rights Movement to Black Lives Matter“ teilzunehmen.

Eben nicht ausgefallen! Nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Abstinenz avancierte die Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums am 07. April 2022 wieder zur Spielstätte eines musikalischen Abends.

Endlich wieder Skifahren: Neuntklässler senden Grüße aus dem Ahrntal!

Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 7 haben den diesjährigen Internet-Teamwettbewerb (des Institut Français) in der Kategorie 1 gewonnen! Hourra! Bravo!

Der Geschichte-Zusatzkurs (Q2) von Frau Abdullah hat einen Exkursion nach Düsseldorf zur unter Denkmalschutz stehenden Mahn- und Gedenkstätte gemacht.